Lebenslauf

Dr. Jochen Trebesch
Dr. Jochen Trebesch
1964 Abitur, Deutsche Schule Rom
1964-1968 Studium der Rechtswissenschaften und Geschichte in Berlin und Bonn, Studienaufenthalte in Grenoble und Cambridge.
1969 Erstes Juristisches Staatsexamen
1969/70 Georgetown University in Washington D.C. (Postgraduate)
1972  Promotion (Dr. jur.)
1972-1974 Attaché im Auswärtigen Amt, EU-Kommission Brüssel, DEMAG AG
1974-1975 Auswärtiges Amt
1975-1978 Konsul in Houston (Texas)
1978-1981 Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei den Europäischen Gemeinschaften in Brüssel
1981-1982 Referent in einer Fraktion des Deutschen Bundestages
1982-1984 Leiter des Ministerbüros im Bundesministerium für Verteidigung
1984-1987 NATO Defense College Rom
1987-1991 Deutsche Botschaft Helsinki, Stv. Leiter
1991-1995 Deutsche Botschaft Rom, Leiter der Wirtschaftsabteilung
1995-2002 Auswärtiges Amt, Rechtsabteilung
2002-2005 Botschafter in Zypern
2005-2009 Botschafter in der Slowakei
Seit 01.07.2009 im Ruhestand

Mitglied des P.E.N. Zentrums Deutschland